Die Donau. Lebenslauf eines Stroms von Ernst Trost

 12,00

Ernst Trost hat die Donau nicht nur gesehen, er hat sie erlebt: an Bord eines Schleppschiffes, als Gast bei Zöllnern und Schmugglern, als Reporter in Belgrad und Peterwardein, als Wanderer durch die kontrastreichen Uferlandschaften und als Historiker der nicht nur der Geschichte, sondern auch den kleinen Episoden nachspürte und sie aufschrieb, liebenswert, fesselnd und unterhaltsam wie immer. Für ihn ist die Donau mindestens so exotisch wie der Indus und kaum weniger abenteuerlich und faszinierend als Nil und Mississippi.

Lieferzeit: innerhalb 5 Werktagen

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Amalthea, Wien/ München, 1984,3. Aufl., 509 S., Hardcover m. Schutzumschlag, sehr guter Zustand,  25 x 18 x4cm, 1110gr., Sprache: Deutsch, ISBN 3-85002-190-4

Zusätzliche Information

Gewicht1,11 kg
Größe25 × 18 × 4 cm

Produktanfrage Die Donau. Lebenslauf eines Stroms von Ernst Trost